BFD Aktuell

Ihre Mitarbeit ist gefragt!

Für unsere Vereinsarbeiten suchen wir nachstehenden

Absenderfreistempel aus allen Städten weitere Belegstücke bzw. Stempeldaten.

Für ihre wohlwollende Unterstützung bedanken wir uns vielmals !

Kreissparkasse2

Wir können von 15 verschiedenen Städten (Kreissparkassen) insgesamt

42 unterschiedlichen Stempeldaten aus den Jahren 1929 bis 1940

dokumentieren, wie
Aachen, Barth, Düsseldorf, Greifenhagen, Grottkau, Hindenburg (OS), Mayen, Neustadt (OS), Peine, Pillkallen, Schlossberg (Ostpr), Solingen, Stendal, Trier, Werl.

Stand: 30. Juli 2011

Unsere Leistungen

 

Gerade für neue Mitglieder oder Außenstehenden ist es oft wichtig mit wem oder was er zu tun hat.

Auch im Bereich der Briefmarkenkunde und Postgeschichte ist es für den Sammler wichtig, einen Partner zu haben, mit dem bereits viele Philatelisten gute Erfahrungen gemacht haben.

Eine Speisekarte lädt zum Auswählen ein.

So ist es auch mit dem vielseitigen Angebot in der Briefmarkenkunde und Postgeschichte. Ziel und persönliches Interesse werden für die Wahl ausschlaggebend sein. Ohne auf Allgemeinbildung zu verzichten, sollten Sie sich doch auf ein bestimmtes Hauptziel konzentrieren. Letztlich ist nur weise Selbstbeschränkung sinnvoll und erfolgreich.

Ein breitgefächertes Angebot wartet auf Sie, nehmen Sie daher rechtzeitig Kontakt mit uns auf.

 

Sie erhalten die Jahresgabe des Bundes Deutscher Philatelisten e.V. kostenlos. Alle 14 Tage regelmäßige Tauschmöglichkeiten in unserem Vereinszentrum. An allen Tauschabenden stehen Prüflampen, Kataloge und andere Hilfsmittel zu ihrer Verfügung. Anschluss an über 150 Forschungs-, Arbeitsgemeinschaften und Motivgruppen im BDPh. Kostenlose Zusendung unserer Vereinsnachrichten dreimal und der Bundesnachrichten Philatelie zehnmal jährlich. Sie haben die Möglichkeit in diesen beiden Zeitschriften gebührenfrei zu inserieren.

Beratung bei der Themenwahl und Aufmachung Ihrer Sammlungen bis zur Ausstellungsreife durch Juroren und erfahrene Aussteller. Beschaffung von Ausstellerpässen.

Veranstaltungen von Ausstellungen, Vorträge, Vorführungen von Dia-Serien, Besichtigungen, Vereinsfahrten.

Einfacher Marken- und Neuheitenbezug, sowie günstige Beschaffung von Katalogen, Briefmarken-Alben und Bedarfsartikeln durch den Neuheitenwart. Tauschmöglichkeiten mit Korrespondenz-Vereinen. Ausleihe von Fachliteratur durch die Vereinsbücherei. Vermittlung von Literatur durch die Stadtbücherei Düsseldorf und anderen Bibliotheken.

 

Bestätigen können wir besonders den Ausspruch von Stefan Zweig:

„Sammler sind glückliche Menschen“.

Hinzufügen kann man hier die folgenden Worte, die von Goethe stammen sollen:

„Man ist glücklich, wenn man eine Liebhaberei hat,

die ohne große Kosten zu befriedigen ist

und auf ein tiefes Studium hinweist.

In schlimmen Zeiten, sie mögen von außen oder innen

kommen, findet man sich davon getröstet und gestärkt“.

 

 

Zum weiteren Besuch durch unserer Homepage benutzen sie bitte die entsprechenden Schaltflächen links

 

[Home] [BFD Aktuell] [Monatshinweise] [Kontakt] [So finden Sie uns] [Veranstaltungen] [Sonderstempel] [Literatur] [Postgeschichte] [Lebenslauf] [Angedenken] [Aufnahme] [Links] [Impressum] [50 Jahre BFD] [Jugend] [Postämter] [Adventkalender 2009]